WELTWEITER EXPRESS-VERSAND MIT UPS UND DHL

0

Ihr Warenkorb ist leer

Zutaten

Das SmileME-Gel ist natürlich und peroxidfrei. Unser Forschungsteam hat ein wirklich natürliches Rezept mit natürlichen Inhaltsstoffen entwickelt, die die Zähne auf natürliche und nicht aggressive Weise und ohne Empfindlichkeit aufhellen. Lassen Sie uns die Hauptzutaten entdecken!

Natriumbicarbonat

Natriumbicarbonat ist ein natürlich vorkommendes Mineral. Diese Verbindung ermöglicht es Ihnen, Ihre Zähne zu polieren und Oberflächenflecken zu entfernen, dank ihrer empfindlichen abrasiven Natur. Es hilft Ihnen nicht nur dabei, ein strahlendes Lächeln zu erzielen, sondern auch, Plaquebildung zu entfernen. Nicht jeder weiß, dass Backpulver den pH-Wert im Mund erhöht und damit das Risiko für Zahnkaries (das bei einem pH-Wert unter 5,5 auftritt) verringert.

Natriumchlorit

Diese Zusammensetzung, die oft mit gewöhnlichem Speisesalz verwechselt wird, hat tatsächlich ganz andere chemische Eigenschaften als ihre ähnliche. Als Oxidationsmittel wird es häufig als Weißmacher und antimikrobielles Mittel verwendet. Natriumchlorit setzt eine Verbindung frei, die die Mundgerüche verbessert und sich auch zur Reduzierung von Plaque und Bakterien im Speichel eignet.

Aloe Vera

Diese Sukkulente ist berühmt für ihre Eigenschaften und wird weltweit für landwirtschaftliche und medizinische Zwecke kultiviert und verwendet. Sein Extrakt wirkt natürlich entzündungshemmend und ist perfekt für die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch. Ein Mund mit anhaltenden Infektionen wird sicherlich auch zu Problemen mit den Zähnen führen. Dank der antibakteriellen Eigenschaften von Aloe können Sie diese Art von Problem verhindern.

Granatapfelkernextrakt

Granatapfel ist eine Frucht, die für ihre unendlichen Eigenschaften bekannt ist. Es ist unter den Inhaltsstoffen für seine antioxidativen Prinzipien vorhanden. Es hat auch antimikrobielle Eigenschaften, die gegen häufig auftretende Zahnfleischerkrankungen wirken und die Mundgesundheit verbessern.

Kamille

Kamille ist eine Pflanze, die üblicherweise zur Herstellung von Heilkräutern verwendet wird. In der Mundpflege wird Kamille verwendet, um die Plaquebildung zu reduzieren und den Wurzelkanal zu desinfizieren. Die hypoallergene Natur macht es zu einer großartigen Zutat für empfindliche Zähne und Zahnfleisch.

Abonnieren Sie unseren Newsletter